Heinz Strunk: Toxische Männlichkeit habe ich nicht mehr nötig

Über Geschlechterklischees, Trostlosigkeit und Altersreife Warum wollen Männer bei Frauen gut ankommen? Wie wichtig ist Aussehen fürs Glück? Und warum will Heinz Strunk nicht mit einer Frau zusammenleben? Ich habe den Schriftsteller in Hamburg getroffen, um über sein neues Buch und über alle Fragen moderner Männlichkeit zu sprechen. Berliner Zeitung: Herr Strunk, Ihr neuer Roman […]

Max Roser: Die Welt ist besser, als wir denken

Über den Pessimismus der Gegenwart Junge Klimaaktivisten sehen schwarz, wenn es um ihre Zukunft geht. Oxford-Statistiker Max Roser setzt Daten und Fakten gegen Angst und Hysterie. Foto: Dina Dong/ WikiCommons SPIEGEL: Herr Roser, in Ihrem Projekt “Our World in Data” beschäftigen Sie sich statistisch mit den großen Entwicklungen der Weltgeschichte. Greta Thunberg fragt: “How dare you?” Haben es […]

Christian Heine: “Die letzte Party im Atomic Café”

Über ein Refugium der Freiheit In unserem Club spielten die Arctic Monkeys, Mumford & Sons und Muse, bevor sie richtig groß wurden. Dann war einfach Schluss. Heute ist in dem Laden eine Lacoste-Filiale. Foto: Christian Heine Christian Heine, 54: Das war die letzte, wirklich die allerletzte Party in unserem Klub, dem Atomic Café. Zweieinhalb Stunden später […]

Ökonom Peter Spahn: „Den Merkantilismus überwinden”

Über Donald Trumps unzeitgemäße Handelspoltik Jean-Baptiste Colbert gilt als Erfinder des Merkantilismus. Der Berater von Louis XIV. prägte das wirtschaftliche Denken des Frühkapitalismus. Der Ökonom Peter Spahn erklärt, warum diese Strategie auch in der Ära Trump noch relevant ist und warum Deutschland endlich die Binnennachfrage stärken muss. Herr Spahn, Jean-Baptiste Colbert gilt als der Begründer […]

Wolfgang Benz: “Der islamische Antisemitismus ist ein Import aus Europa”

Über die Langlebigkeit gefährlicher Lügen Woher kommt der Hass auf Juden? Antisemitismusforscher Wolfgang Benz über die Verbreitung judenfeindlicher Vorurteile in der islamischen Welt. Schon vor der Ausstrahlung der Dokumentation “Auserwählt und ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa” in der ARD war die Aufregung groß. Der Historiker und Antisemitismusforscher Wolfgang Benz über die Verbreitung […]