Sieger am Boden

Über die Kunst des Verlierens Suleyman Dag wird fürs Verlieren bezahlt. Ich habe mich mit dem Boxer auf eine Partie “Mensch ärgere dich nicht“ getroffen – und ihn gewinnen lassen.* Foto: Jörg Sarbach Heute wird mich ein Mann schlagen, der sich selbst »lebender Sandsack« nennt. Der so viel einstecken muss wie kaum ein anderer. Suleyman […]

Ökonom Peter Spahn: „Den Merkantilismus überwinden”

Über Donald Trumps unzeitgemäße Handelspoltik Jean-Baptiste Colbert gilt als Erfinder des Merkantilismus. Der Berater von Louis XIV. prägte das wirtschaftliche Denken des Frühkapitalismus. Der Ökonom Peter Spahn erklärt, warum diese Strategie auch in der Ära Trump noch relevant ist und warum Deutschland endlich die Binnennachfrage stärken muss – CICERO Online Herr Spahn, Jean-Baptiste Colbert gilt […]

60 Jahre „Naked Lunch“: Noch immer radikal

Über Freiheit und sprechende Ärsche Vor 60 Jahren veröffentlichte der auf Erotik-Literatur spezialisierte Verlag Olympia Press „Naked Lunch“. Damals löste das Buch von Beat-Autor William S. Burroughs einen Skandal aus. Benedikt Herber weiß, warum der Roman noch heute relevant ist. Foto: Christiaan Tonnis/flickr In seinem Kinofilm „Naked Lunch“ von 1991 zeichnet Regisseur David Cronenberg die […]

Flüchtlinge: Wir müssten reden

Über Krieg, Leid und Traumatisierung Krieg, Flucht und Warten auf den Asylbescheid: Viele Flüchtlinge leiden unter einer posttraumatischen Belastungsstörung. Der deutsche Staat lässt sie damit allein – ZEIT Online Die afghanische Provinz Maidan Wardag nahe Kabul ist ein berüchtigter Rückzugsort der Taliban. Dort sollte der Polizist Tarik Massoud mit seiner Einheit Truppen der internationalen Isaf-Mission gegen […]

Barmbek bleibt Barmbek

Über den Kampf um Normalität Nach dem Messerangriff in einem Hamburger Supermarkt sind die Anwohner schockiert, aber auch entschlossen: Sie wollen sich hier weiterhin zu Hause fühlen. “Wenn es eine Schlägerei gäbe, würde mich das nicht überraschen. Aber so was? Das hat es hier noch nie gegeben”, sagt Simon Holz. Der Schüler aus Barmbek steht […]